Wissenschaft und Spiritualität – die Welten verbinden

Unser kostenfreies Online Symposium

Gemeinsam mit hochkarätigen spirituellen Lehrern, Wissenschaftlern, Künstlern und Philosophen machen wir uns auf den Weg zu einem neuen Weltbild.

Deine Daten sind bei uns sicher! Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über unsere Zeitschrift Tattva Viveka, natürlich jederzeit leicht kündbar! Probleme bei der Anmeldung? Kontaktiere uns unter technik@tattva.de

Kun Ya Andrea Schmidt

Architektin und Meditationslehrerin

 

Kreativität und Spiritualität

Echte Kreativität entsteht im Bewusstsein der bedingungslosen, universellen Liebe. In ihr sind alle Ebenen des Seins, Achtsamkeit und  Verbundenheit, also Co-Kreativität, integriert.

Unser Auftrag ist die Stärkung und Schulung von integralem Bewusstsein, um persönlichen und unternehmerischen Wandel zu aktivieren, zu unterstützen und zu gestalten. Das Werkzeug ist die Soulful Meditation, eine Meditationsform, die Tiefenbewusstsein und Energiearbeit miteinander kombiniert und dich in Kontakt mit der Liebe in deinem Herzen bringt. Du lernst die Welt aus der Perspektive eines integralen, ganzheitlich holistischen Bewusstseins zu betrachten. Dies fördert nachhaltige Veränderungsprozesse, die der gesamten Gesellschaft dienen.

Du erkennst, wie du deinen individuellen Beitrag –deine integrale Vision verwirklichen und gestalten kannst. Du lernst dein persönlichen Potentiale gezielt einzusetzen. Weil ungenutzte Potentiale gelebt werden wollen.

Vita

Überall dort, wo Liebe gelebt wird, herrscht Menschlichkeit, Vertrauen und ein gutes Miteinander. Das ist meine Motivation als Architektin, Meditationslehrerin und Menschlichkeitsaktivistin. Denn die Fragen dieser Welt lassen sich nur beantworten, wenn wir bereit sind zu lieben und unser Bewusstsein auf eine neue, integrale Stufe zu heben.

Mein Weg begann 1967 am Niederrhein. Ich lebe in der Nähe von Berlin und habe zwei wundervoller Töchter. In Aachen studierte ich Architektur, an der FU in Berlin die Fächer Philosophie, Psychologie und Soziologie als Magisterstudium.

Seit ich 16 bin, meditiere ich. Das brachte so viele positive Veränderungen, dass ich seit 1992 Menschen auf ihrem Weg zur Selbstverwirklichung und Selbstführung begleite.

Mit meinem Architekturbüro Institut freiRaum, Integrale Vision und dem Zentrum für Kan Yu lebe ich meine Berufung. Kan Yu führt in eine Tiefenbewusstheit, die höhere Energien der Seele anwendet.

Außerdem engagiere ich mich ehrenamtlich für Entwicklung und Gestaltung von gesellschaftsverändernden Prozessen und mehr Menschlichkeit in Architektur. Ich bin Vorstandsmitglied des Internationalen Forum für Mensch und Architektur (IFMA), Redaktionsmitglied der Zeitschrift Mensch und Architektur und Mitgründerin der sozialen Initiative GesellschaftSein, EndFragment

Wir freuen uns, wenn du am Fuß der Seite einen Kommentar schreibst.

 

»Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.«
Werner Heisenberg

Was brauchst du?

+ suchst du nach Sinn?
+ sorgst du dich um Umwelt und Natur?
+ ist dir ein gesundes Leben wichtig?
+ sehnst du dich nach Frieden und Liebe in der Welt?

Wir glauben

+ die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität kann diese Probleme lösen
+ wir als Einzelne können nicht ohne die Gesellschaft glücklich werden
+ Körper, Geist und Seele bilden einen zusammengesetzte Einheit
+ wir können diese Welt zu einem paradiesischen Ort machen

Mach mit, wenn

+ du gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst
+ Gefühl mit Denken in Einklang bringen möchtest
+ du auf der Suche nach der Wahrheit bist
+ wenn du auch das Paradies auf Erden willst

Werde Teil des neuen Paradigmas!

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email: technik@tattva.de

Der Wandel braucht viele Menschen um Wirklichkeit zu werden. Teile diese Gratisinhalte mit Freunden!