Wissenschaft und Spiritualität – die Welten verbinden

Kostenfreies Online Symposium vom 26. April bis 08. Mai 2019

Gemeinsam mit hochkarätigen spirituellen Lehrern, Wissenschaftlern, Künstlern und Philosophen machen wir uns auf den Weg zu einem neuen Weltbild.

Deine Daten sind bei uns sicher! Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über unsere Zeitschrift Tattva Viveka, natürlich jederzeit leicht kündbar! Probleme bei der Anmeldung? Kontaktiere uns unter technik@tattva.de

Dipl. Chem. Werner Merker

Organisch Denken

 

Lebendiges – Wahrnehmung und Wissenschaft

Für die Erforschung des Lebendigen ist eine materialistisch-mechanistische Sichtweise völlig ungeeignet. Lebende Materie gibt es nicht! Es ist nicht die Materie, die lebt. Für den Bereich des Lebendigen ist eine ganz andere Wissenschaftsmethodik erforderlich.
Das Lebendige als Prozess kann nur durch einen inneren Prozess des Forschers erfahren werden: Einfühlung und Nachahmung können durch eine quasi künstlerische Wahrnehmung zu einer intuitiven Erkenntnis des Lebendigen führen.

❤️ Gebt Eure Eindrücke zu dem Interview in diesem Facebook-Post bekannt: https://www.facebook.com/groups/OnlineSymposium/permalink/138619523446980

Vita

Werner Merker, geboren 1955, studierte in Münster und Stuttgart Chemie, Philosophie und Pädagogik. Nach einigen Jahren Tätigkeit als Lehrer absolvierte er eine landwirtschaftliche Lehre und begann mit der Haltung von Bienen, um den Umgang mit dem Lebendigen von der praktischen Seite her kennenzulernen. Die Bienenhaltung führte er auch nach Rückkehr zum Lehrerberuf fort.

Mit einem Paradigmenwechsel in der Naturwissenschaft und einer erkenntnismäßigen Annäherung an das Lebendige beschäftigt er sich seit mehr als 30 Jahren.

Werner Merker bei Tattva Viveka: www.tattva.de/lebendiges-wahrnehmung-und-wissenschaft/

Literaturverweise:

Werner Merker: Lebendiges, Wahrnehmung und Wissenschaft. Tattva Viveka 65

Werner Merker: Die Wissenschaft des Lebendigen Vom mechanistischen zum organischen Denken. Crotona Verlag

Webseite: http://www.bio-logos.de/

»Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.«
Werner Heisenberg

Was brauchst du?

+ suchst du nach Sinn?
+ sorgst du dich um Umwelt und Natur?
+ ist dir ein gesundes Leben wichtig?
+ sehnst du dich nach Frieden und Liebe in der Welt?

Wir glauben

+ die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität kann diese Probleme lösen
+ wir als Einzelne können nicht ohne die Gesellschaft glücklich werden
+ Körper, Geist und Seele bilden einen zusammengesetzte Einheit
+ wir können diese Welt zu einem paradiesischen Ort machen

Mach mit, wenn

+ du gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst
+ Gefühl mit Denken in Einklang bringen möchtest
+ du auf der Suche nach der Wahrheit bist
+ wenn du auch das Paradies auf Erden willst

Werde Teil des neuen Paradigmas!

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email: technik@tattva.de

Der Wandel braucht viele Menschen um Wirklichkeit zu werden. Teile diese Gratisinhalte mit Freunden!